Heide 1-01 Heide 1-02 Heide 1-03 Heide 1-04 Heide 1-05 Heide 1-06 Heide 1-07 Heide 1-08 Heide 1-09 Heide 1-10 Heide 1-11 Heide 1-12 Heide 1-13 Heide 1-14 Heide 1-15 Heide 1-16 Heide 1-17 Heide 1-18 Heide 1-19 Heide 1-20 Heide 1-21





Heide Rejek

„Das Bedürfnis Gefäße zu gestalten, zieht sich kulturübergreifend durch die Geschichte der Menschheit. Durch meine keramische Arbeit fühle ich mich verbunden mit dieser reichen Tradition. Wie selbstverständlich vermögen Gefäße es, Inhalte aufzunehmen und freizusetzen. Sie haben das Potential, sowohl der Frage nach dem Unfassbaren als auch dem morgendlichen Kaffee gerecht zu werden.

Durch Betrachtung oder Gebrauch entwickelt sich ein Dialog, der dem Alltag Klang und Farbe verleiht.“


Heide Rejek, *1976 in Münster, hat an der FH Münster Sozialpädagogik und am IKKG in Höhr-Grenzhausen Freie Kunst/Keramik studiert. Weitere einflussreiche Orte sind „Rütte“ im Schwarzwald, das Rheinland und ihr 7-jähriger Auslandsaufenthalt in London. Die Inhalte ihrer keramischen Arbeit und ihrer pädagogisch-therapeutischen Tätigkeit stehen in enger Wechselwirkung.